Parodontalbehandlung

Parodontitis ist eine Entzündung des Zahnhalteapparats, die hauptsächlich durch Bakterien und eine Entzündungsreaktion des Körpers ausgelöst wird und zu den chronischen Erkrankungen zählt. Diese Erkrankung führt zum Abbau von Kieferknochen und zu Zahnverlust.

Eine Zahnfleischentzündung (Gingivitis) ist oft der Beginn einer Parodontitis.

Ursache für eine Parodontitis ist die Ansammlung von Bakterien in Form der Zahnbeläge (Plaque) und der Bildung von Zahnstein. Die Zahnbeläge wandern in Richtung Zahnwurzel und bilden dort Zahnfleischtaschen, in denen die Bakterien einen idealen Lebensraum vorfinden.

Durch tägliche und richtige Mundhygiene (Zahnbürste, Zahnseide, Zwischenraumbürstchen) kann man der Entstehung einer Parodontitis entgegenwirken. Durch eine professionelle Zahnreinigung (PZR) können auch schwer zugängliche Bereiche gesäubert werden.

Eine unbehandelte Parodontitis führt zu Zahnverlust und kann auch die Entstehung von Herzerkrankungen, Diabetes und Frühgeburten fördern. Stress, bestimmte Allgemeinerkrankungen und vor allem Rauchen sind die größten Risikofaktoren.

Durch eine systematische Behandlung kann eine bestehende Parodontitis meist zum Stillstand gebracht werden. Diese Behandlung beinhaltet mehrere Schritte. Der erste Schritt ist die vollständige Entfernung der verursachenden bakteriellen Plaque. Im nächsten Schritt wird die richtige Reinigung von Zähnen und Zahnfleisch erklärt und es werden verschiedene Hilfsmittel für die Mundhygiene erläutert. Danach erfolgt die Entfernung aller Beläge und Auflagerungen an den Zahnwurzeln und in den Zahnfleischtaschen. Ziel ist es, die Bakterien auf ein Minimum zu reduzieren und so die Entzündungsreaktion einzudämmen. Hierbei kann auch der Einsatz eines Antibiotikums sehr hilfreich sein.

Der Erfolg einer Parodontalbehandlung ist enorm von der Mitarbeit des Patienten abhängig. Nur bei täglicher und sorgfältiger Mundhygiene und der Wahrnehmung der Nachsorgetermine kann der Krankheit entgegengewirkt werden.

Unsere Sprechzeiten...

Vormittag Nachmittag
MO 8.30 - 13.00 13.30 - 19.30
DI 8.30 - 12.30 13.30 - 18.30
MI 8.00 - 12.30 13.00 - 17.00
DO 8.30 - 12.30 13.30 - 19.30
FR 8.30 - 12.30 13.30 - 18.30
Als besonderen Service öffnen wir auch samstags für Sie. Die nächsten Termine können sie hier entnehmen.


Spörleinstraße 4-6
97616 Bad Neustadt
Telefon: 09771 17370

Neupatient

Sie sind Neupatient?
Damit Sie zu Ihrem ersten Termin nichts vergessen, haben wir Ihnen alle nötigen Informationen gesammelt aufgelistet. Wir freuen uns auf Sie.

Über uns

Sie wollen mehr über unsere Praxis erfahren? Alle Informationen gibts hier:

Unsere Praxis
Unser Team