Zahnerhalt / Füllungstherapie

Bakterien bilden im Zahnbelag Säuren, die dem Zahn Mineralien entziehen. Dadurch entsteht Karies. Je mehr bakterieller Zahnbelag im Mund bleibt, desto größer ist die Gefahr der Kariesbildung.

Karies muss entfernt werden, weil der Zahn sonst vollständig zerstört wird. Auch die anderen Zähne werden durch die erhöhte Bakterienbildung angegriffen. Der Zahn wird nach der Kariesentfernung verschlossen, damit keine neuen Bakterien eindringen können. Die Füllung stellt Form und Funktion des Zahns wieder her.

Weil der Erhalt der eigenen Zähne bei uns an erster Stelle steht, wenden wir minimalinvasive Techniken an, um möglichst viel der eigenen Zahnsubstanz erhalten zu können. Sollten Sie eine Füllung benötigen, gibt es mehrere Möglichkeiten:

Für kleinere Stellen werden am häufigsten plastische Füllungen aus Kunststoff (Komposite) verwendet. Größere Defekte werden durch Einlagefüllungen (Inlays oder Onlays) geschlossen. Für solche Einlagefüllungen kann Keramik oder eine Goldlegierung verwendet werden.

Verwendung von Amalgam?

Die Verwendung von Amalgam ist wegen seiner umstrittenen Verträglichkeit nicht unproblematisch. Wir bieten eine Sanierung durch alternative Materialien, um Sie auch in diesem Bereich mundum glücklich zu machen.

Ästhetische Frontzahnfüllungen werden in unserer Praxis durch Kompositfüllungen oder Veneers realisiert.

Unsere Sprechzeiten...

Vormittag Nachmittag
MO 8.30 - 13.00 13.30 - 19.30
DI 8.30 - 12.30 13.30 - 18.30
MI 8.00 - 12.30 13.00 - 17.00
DO 8.30 - 12.30 13.30 - 19.30
FR 8.30 - 12.30 13.30 - 18.30
Als besonderen Service öffnen wir auch samstags für Sie. Die nächsten Termine können sie hier entnehmen.


Spörleinstraße 4-6
97616 Bad Neustadt
Telefon: 09771 17370

Neupatient

Sie sind Neupatient?
Damit Sie zu Ihrem ersten Termin nichts vergessen, haben wir Ihnen alle nötigen Informationen gesammelt aufgelistet. Wir freuen uns auf Sie.

Über uns

Sie wollen mehr über unsere Praxis erfahren? Alle Informationen gibts hier:

Unsere Praxis
Unser Team